Donnerstag, 6. August 2015

Nordstil - Hamburg

{ Unterwegs mit Lieblings♥essen }

Bloggertour auf der Nordstil



Am Sonntag, 26.07.2015 war ich unterwegs auf der Nordstil - Regionale Odertage in Hamburg. Auf 62.000 qm wurden dort von 859 Ausstellern die Trends für Herbst und Winter gezeigt. Dabei dreht es sich in den insgesamt 9 Hallen um Produkte aus den Bereichen Einrichtung und Dekoration, Stil und Design, Geschenke und Papeterie, Garten und Saisonales, Entspannung und Pflege, Schmuck und Mode und besonders für mich interessant Küche und Genuss.


Am Liebsten würde ich euch hier einen Messestand nach dem anderen vorstellen, aber das würde dann doch etwas zu lange dauern. Schließlich war ich den ganzen Tag auf der Messe unterwegs. Ich möchte euch gerne meine drei Favoriten vorstellen.



Mein absolutes Highlight der Messe war der Stand von DeliGreece. Dort fühlte man sich sofort wohl und das Beste, ein bisschen wie im Urlaub! Hier gab es so viele Leckereien die natürlich fleißig probiert wurden. Familie Zervaki vertreibt griechische Spezialitäten und das mit einer Hingabe, dass es eine wahre Freude ist ihnen dabei zuzusehen und zuzuhören. Seit über 6 Generationen produziert die Familie in einem kleinen Dorf im Osten der Insel Kreta Olivenöle. Um minderwertige Öle ein wenig an das Aroma von frischen, grünen Oliven erinnern zu lassen, wird ihnen leider viel zu oft Spitzenöl hinzugemischt, um dann die Mischung "extra vergine" für den breiten Markt herzustellen. Familie Zervaki liegt dieses Spitzenöl besonders am Herzen und somit haben sie sich zur Aufgabe gemacht, den frischen Saft der Olive pur anzubieten, ganz ohne Beimischen von alten Ernten, ohne jegliche Verarbeitung und Behandlung, denn so entstehen handgeerntete, reine und saubere Roholivenöle. Sehr beeindruckt war ich von ihrem Olivenöl aus noch nicht ganz reifen, grünen Oliven. Es überzeugt durch seinen frischen Geschmack und eine fein bittere Note. Einfach etwas von diesem Öl auf eine Scheibe frisches geröstetes Brot träufeln und eine Prise Salz darüber streuen, mhmmm lecker!



Das fleur de Sel wird im Juli und August "geerntet" In diesen Monaten bilden sich Salzblumen an den abgelegenen, schroffen Küsten im Osten von Kreta die in mühsamer Handarbeit abgeschöpft und anschließend sonnengetrocknet werden. Das so geerntete Salz wird ohne jegliche Zusätze und Raffination in Gläser zum Verkauf abgefüllt. Somit ist das Salz zu 100% naturbelassen. Und das schmeckt man auch.




Weitere Produkte sind leckere Mittelmeer Marmeladen aus div. Früchten, eingelegte Vorspeisen wie z.B. getrocknete Tomaten, Oliven und Weinblätter, Honigspezialitäten, diverse Chutneys (mein Favorit war das Feigen Chutney) und leckere Kräuter die ohne jegliche Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, chemische Zusatzstoffe und ohne Farbstoff abgefüllt werden.




Ach, ich könnte euch noch ewig von diesen tollen Produkten vorschwärmen. Am Besten ihr probiert sie einfach selbst.


 Ihr bekommt die Produkte von Deligreece in ausgesuchten Fach- und Weingeschäften.




Es gibt eigentlich keinen Tag an dem ich keinen Honig zu mir nehme. Sei es zum Süßen in meinen "Guten Morgen Kaffee", am Wochenende auf mein frisches Brötchen zum Frühstück oder zum Kochen, Süßen von Desserts und Backen von Kuchen, Cupcakes und und und...
Somit war der Stand von myHoney einer meiner Favoriten. Hier gab es Honig mit diversen Geschmacksrichtungen, Zimtblüte (mein absolutes Highlight), Bourbon-Vanille, Kardamon, Ingwer, Lemonmyrthe, Salbei und Thymian. Für die Herstellung wird hauptsächlich Waldhonig verwendet. Dieser ist weniger süß als Blütenhonig. Das Tolle an dem Honig ist seine fein cremige und somit streichfähige Konsistenz. Diese wird durch eine besondere Herstellung erzeugt. Dem Waldhonig wird eine kleine Menge Blütenhoig hinzugegeben und mehrmals täglich über einen langen Zeitraum umgerührt. Während des Rührvorgangs wird der Honig mit erlesenen Gewürzen aus aller Welt veredelt. 




Wußtet ihr, dass die Bienen für ein 70g myHoney Honigglas fast einmal um die halbe Welt fliegen müssen?! Wahnsinn oder?

Die Produkte könnt ihr im myHoney Onlineshop bestellen.


 




"räder macht Emotionen. räder macht Design.
Design ist Poesie der Dinge.
Die Produkte von räder erzählen von Liebe und Glück, vom Lachen und vom Leben selbst.
Der Zauber der poesie, der sich in der gesamten Kollektion widerspiegelt, findet seinen Weg in unser Herz."

So steht es auf der Homepage der Marke räder und dem ist nicht hinzuzufügen. Ich liebe Produkte mit schönen Sprüchen, lustigen Wortspielen, kleinen Botschaften und mit viel Liebe zum Detail. Somit hat mir die Frühstücks-Kollektion von räder besonders gut gefallen. Viel mehr muss ich dazu gar nicht schreiben, schaut euch einfach die folgenden Bilder an.  

 
 
 
 

Das waren meine 3 Favoriten der Nordstil in Hamburg. Es war ein schöner, interessanter Tag mit all den anderen Bloggern. Mit dabei waren:

Christin und Nils von easytasting
Daniela von Cozy and Cuddly
Lixie von Photolixieous
Maria von Villa Stoff
und Tanja, ihr neuer Blog geht bald online

Ich habe mich sehr gefreut euch alle kennenzulernen!

Ein großes Dankeschön geht an Michaela von Herzelieb für die tolle Organisation und Einladung zur Bloggerlounge und an Katrin von Soulsister meets friends für den interessanten Workshop. Vielen Dank auch an Erdmann Kilian von der Messe Frankfurt und Katrin Bode von der Marke Koziol. Natürlich möchte ich mich auch bei den Ausstellern für den freundlichen Empfang an ihren Messeständen und die interessanten Gespräche bedanken.


Zum Schluss noch ein paar Impressionen von der Messe, es gab einfach viel zu viele tolle Sachen zu sehen, die kann ich euch einfach nicht vorenthalten.

Liebe Grüße, eure Anna



























Kommentare:

  1. Danke für den ausführlichen Beitrag über diese Messe. War wirklich interessant das durchzulesen! Mich interessiert sowas IMMER, da ich auch ab und an meinen eigenen Messestand habe :-) Am Aussehen bzw. Design der Fassade kann man sich schließlich immer was abschauen. Zuletzt hab ich mir einen Beachflag zugelegt - der kommt echt gut an :-) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hilde,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Freut mich, dass dir mein Beitrag über die Messe gefallen hat.
      LG Anna

      Löschen

Hat dir mein Post gefallen, hast du eine Frage oder Anregung?
Ich freue mich über jeden Kommentar!!!
Oder schreibe mir eine Email an lieblingsessen0315@gmail.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Print Friendly and PDF